home

Welcome to Jazz-Club Paderborn

Jazzclub Cover3

….Werden Sie Mitglied im Jazz-Club Paderborn!

Und eine Neuerung gibt es auch: Sie können ab jetzt für jedes Konzert Ihre Karten vorbestellen – unter jazzclub.paderborn@googlemail.com (Re: Datum des Konzerts)

Nächstes Konzert:

Donnerstag, 6.10., 20.00 Uhr

Kulturwerkstatt, Bahnhofstr. 64

  • 20,- € / erm. 15,- €
  • Schüler: 5,- €

“There is good rockin’ tonight”: Britanniens Bluesband Nr.1

PAUL LAMB & THE KING SNAKES

1-paul-lamb-foto-1-by-aigars-lapsaEin Fest für alle Bluesfans, ein „Muss“ sogar, das sind Paul Lamb und seine King Snakes. „Sie sind einfach besser als alle ihre Gegenstücke auf beiden Seiten des Atlantiks“, begeisterte sich das Blues Print Magazine. Insgesamt fünfmal wurden die King Snakes von den Hörern der BBC zur besten britischen Bluesband gewählt, zum erstenmal 1991. Auch in Frankreich und Polen wurde die Band mehrfach preisgekrönt, bis sie schließlich neben John Mayall in die Hall of Fame der British Blues Awards aufgenommen wurde. Und Bandleader Paul Lamb, der charismatische Mundharmonikaspieler und Sänger, gewann schon sechsmal den British Blues Award als bester Harpsolist (zuletzt dreimal hintereinander 2013-2015). Kein Wunder, dass Mark Knopfler (Dire Straits) über Lamb sagte: „Der spielt Blues-Harp so gut, wie es besser nicht geht!“ Und der Melody Maker befand: „ Klingt so amerikanisch und so schwarz, wie sich Briten überhaupt jemals trauen.“ Was die Band auszeichnet, ist zum einen ihre schier unwiderstehliche , fetzige Mischung von Blues, Boogie, Swing und Good Times Jump, und zum anderen die außergewöhnliche Qualität der Bandmitglieder. Neben Paul Lamb, dem Leader, sind das sein Sohn Ryan „Junior“ Lamb (Gitarre), Chad Strentz (Gitarre/vocals), Rod Demick (Kontrabass/vocals) und Dino Coccia (Drums). Kartenreservierungen unter: jazzclub.paderborn@googlemail.com

 

 


Benedikt Papenkordt (http://benteweb.de/JazzclubPaderborn.html), ein jazzbegeisterter Fotograf und eifriger Jazz-Club Besucher hat mehrere Events fotografisch begleitet. Hier aktuell:(bitte einmal klicken, um die Galerie zu starten)…

Das Weihnachtsspecial 2015:

Ulf Wakenius mit seinem „Tribute to Wes Montgmery“ am 12.11. Im Jazzclub Paderborn:

Weitere Galerien hier

 

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *